Energie sparen

Energieeffizienz ist der Kern von Ariels Nachhaltigkeitsstrategien. Alle unsere Maßnahmen, von unseren Innovationen im Bereich der Kompaktierung bis hin zu unserem Streben nach besseren Verpackungen, helfen dabei, Energie zu sparen. Dennoch, einer der effektiven Wege zu diesem Ziel ist die Reduktion der Waschtemperatur. Ariel Waschmittel wurden so entworfen, dass sie großartige Ergebnisse auch bei niedrigeren Temperaturen liefern.

Ariel Unsere Aufgabe – Energie sparen

Energie zu sparen kommt nicht nur dem Verbraucher zugute, sondern ist auch für den ganzen Planeten wichtig. Wenn alle Waschgänge global weniger Energie verbrauchen würden, hätte dies eine riesige Auswirkung auf die ganze Welt.

Während die Energieeffizienz zu Hause große Ersparnisse bringen kann, beginnt der Prozess schon am Anfang des Lebenszyklus von Ariel Waschmitteln.

Abgasreduzierung

Der Klimawandel spielt in unserem Denken eine wichtige Rolle, und als globaler Bürger ist Ariel über seine Auswirkung auf unsere Umwelt besorgt. Wir glauben, dass Maßnahmen seitens der Regierungen, Industrie und Einzelpersonen die zukunftsfähige Lösung sind. Deswegen verspricht Ariel, die schädlichen Emissionen bei jedem Schritt zu reduzieren.

Effiziente Rohstoffe

Der erste Schritt ist die angemessene Nutzung von Rohstoffen in der Produktion. P&G bemüht sich, den Energiebedarf von Ariel zu reduzieren, sowohl bei der Herstellung der Produkte als auch bei ihrer Verpackung.

Effizienter Transport

Der nächste Schritt ist der Transport (rationelle Beförderung); auch hier spielt Kompaktheit eine große Rolle. Dadurch, dass wir unsere Waschmittel effizienter gestalten, sodass sie Ihnen eine bessere Fleckentfernung bei geringeren Dosierungen liefern, können wir mehr Güter auf einmal transportieren. Dies bedeutet, dass jedes Produkt und damit jeder Waschgang weniger Energie verbraucht.