Über uns

Über uns

Ariel Geschichte

Von „Klementine“ bis zum Doppelsieg bei der Stiftung Warentest – 1966 begann die Erfolgsgeschichte von Ariel, und es ist noch lange kein Ende in Sicht! Lesen Sie hier den bemerkenswerten Werdegang der Traditionsmarke.

Erste Wahl für leuchtende Farben

1966 erscheint Ariel mit der Ariel-Trommel unter dem Slogan „Ariel zum Reinweichen“ erstmals auf dem deutschen Markt.
1968 folgt nach ausgiebigen Tests das erste Vollwaschmittel. Mit ihm taucht auch „Klementine“ erstmals im deutschen Fernsehen auf – für die folgenden 18 Jahre wird sie mit ihrer weißen Latzhose und dem Slogan „Nicht nur sauber, sondern porentief rein“ zur Werbeikone und Waschexpertin der Nation. Klementines Latzhose sowie ihre Mütze waren kurzzeitig im Haus der Geschichte in Bonn zu sehen und stehen heute im Deutschen Werbemuseum.

Die 70er: Nachhaltigkeit und Innovation sind bei Ariel wesentliche Bestandteile der Markenphilosophie. „Ariel für die Hauptwäsche bis 60 Grad“ macht den ersten Schritt zu energiebewussten Produkten. Später wurden Waschpulver mit multifunktionellen Inhaltsstoffen („Ariel Futur“ und „Futur Colour“) sowie Nachfüllpacks oder Dosierhilfen entwickelt.

Weitere Innovationen sind der Ariel Pocket, ein Fleckenstift für die Handtasche, und Ariel kalt-aktiv, das dank besonderer Enzyme auch bei niedrigen Temperaturen ab 20 Grad reine Wäsche verspricht.
2006 bestätigte das Öko-Institut in einer Studie das enorme Energiespar-Potenzial durch das Waschen bei niedrigen Temperaturen.Von der Stiftung Warentest wurde Ariel Colour&Style Compact in den Jahren 2004 und 2007 im Vergleichstest von Colour-Waschmitteln zweimal in Folge zum Testsieger gekürt.Ariel gehört zu den meistverkauften Waschmitteln in Europa und ist laut Europas größter Verbraucherstudie, „Europeans Most Trusted Brands 2007“ von Reader’s Digest, in zahlreichen Ländern zudem die vertrauenswürdigste Marke seiner Produktkategorie.

Im April 2010 revolutioniert Ariel den Waschmittelmarkt mit der innovativen Actilift™- Technologie. Nach über zehn Jahren Forschung ist es gelungen, ein Waschmittel zu entwickeln, das hilft, Verschmutzungen vorzubeugen.
Dank eines intelligenten Enzyms glättet die Actilift™-Technologie die Gewebefasern bei jedem Waschgang, sodass Flecken kaum noch eine Chance haben, sich festzusetzen. Gleichzeitig wird Schmutz beim Waschen leichter gelöst – sogar bei niedrigen Temperaturen.

Ein Großteil der Ariel-Produkte wird mit der Actilift™-Technologie ausgestattet. Das weltweit führende Institut bei der Qualitätsbewertung von Textilien und Bekleidung, IFTH (l’Institut Français du textile et de l’habillement) verleiht Ariel mit Actilift™ sein Gütesiegel.

Im November 2014 wurde Ariel Compact Regulär im Vollwaschmittelpulver-Test zum Testsieger mit der Gesamtnote „GUT“ (1,9) ausgezeichnet.Stiftung Warentest hat 21 Vollwaschmittel hinsichtlich ihrer Waschwirkung, Textilschonung, Deklaration und Verpackung sowie Umwelteigenschaften untersucht. Dabei überzeugte Ariel Compact mit hervorragenden Ergebnissen und der besten Waschwirkung. Zudem bietet es gute Umwelteigenschaften und sehr gute Wasch- und Pflegehinweise – so das Fazit der Fachleute.

Die Zukunft des Waschens ist da! Im Jahr 2016 wurden die Ariel 3in1 PODS, unsere ersten und einzigen Flüssigwaschmitteltabs mit 3 getrennten Kammern, auf den Markt gebracht. Die 3in1 PODS bieten die innovativste Reinigungs- und Faserschutztechnologie, um Ihre Kleidung tiefensauber zu reinigen, Flecken zu lösen und strahlen zu lassen. Somit ist nun alles, was Ihre Wäsche braucht, in einem einzigen Tab vereint.Also rein mit den PODS in Ihre Waschmaschine und los geht’s! So gewinnen Sie auch mehr Zeit für das, was Ihnen wirklich wichtig ist...Entdecken Sie Ariel 3in1 PODS!