Sicheres Zuhause, glückliches Zuhause

Sicher und effizient

Ihre Waschgewohnheiten sollten nicht nur effizient, sondern auch sicher sein. Beachten Sie die folgenden Tipps und vergewissern Sie sich, dass Sie Ihre Waschmittel richtig verwenden und lagern.

Lagerung

  • Bewahren Sie Ihre Waschmittelprodukte stets außer Reichweite von Kindern auf – und immer in den originalen Behältnissen.

  • Verschließen Sie den Behälter nach Verwendung vollständig und stellen Sie das Produkt umgehend an den geeigneten Aufbewahrungsplatz zurück.

Während der Verwendung

  • Befolgen Sie alle empfohlenen Anweisungen und achten Sie besonders auf Hinweise wie: „Achtung“, „Warnung“, „Gefahr“ oder „Gift“.

  • Um Flüssigwaschmittel-Kapseln, wie z.B. die Ariel Pods, vor vorzeitigem Auflösen zu bewahren, sollten Sie stets die Packung verschlossen halten und die Kapseln nur mit trockenen Händen anfassen.

  • Wenn etwas verschüttet wurde, säubern bzw. beseitigen Sie es sofort.

  • Waschen Sie sich nach dem Wäschewaschen die Hände. Reinigen Sie auch alle Gegenstände, die Sie zur Behandlung oder Dosierung der Produkte verwendet haben.

  • Versuchen Sie, die Wäsche oder andere Reinigungsarbeiten während „kinderfreier“ Zeiten zu erledigen – z.B. während des Mittagsschlafs. So vermeiden Sie Ablenkungen während des Wäschewaschens bzw. während der Verwendung von Reinigungsmitteln. Die Wahrscheinlichkeit einer unbeabsichtigten Gefährdung wird dadurch verringert.

Entsorgung

  • Befolgen Sie die empfohlene Entsorgungsanleitung auf dem Etikett.

  • Benutzen Sie keine leeren Waschpulverkartons, um etwas anderes darin zu lagern – vor allem nichts, was für den menschlichen Verzehr bestimmt ist.

Wenn es zu einem Vorfall kommt

  • Unbeabsichtigter Kontakt mit Waschmittel hat normalerweise keine ernsten medizinischen Auswirkungen.

  • Sollte Waschmittel in die Augen gelangen, spülen Sie diese sofort 15 Minuten lang mit reichlich Wasser aus und kontaktieren Sie Ihren Arzt, sofern nötig.

  • Bei direktem Kontakt mit Haut oder Kleidung sollten Sie die betroffene Kleidung ausziehen und die Haut gründlich mit Wasser reinigen.

  • Wenn Sie Waschmittel versehentlich verschlucken, trinken Sie ein Glas Wasser (ohne Kohlensäure) und rufen Sie 112 an oder suchen Sie sofort einen Arzt auf. Kein Erbrechen herbeiführen.

Befolgen Sie diese Schritte für eine sichere Waschroutine. Vergewissern Sie sich, was Sie tun, bevor eine ungewollte Gefährdung eintritt. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.keepcapsfromkids.eu/de und http://de.cleanright.eu/?country=DE